WIE WIR DIE WELT SEHEN

Die Welt in unseren Köpfen ist gefährlicher als die Welt da draußen. Je mehr ich mich mit Angst und ihren Folgen beschäftigte, desto besser verstand ich, warum sich meine Art Geschichten zu erzählen, so grundlegend verändert hatte: Ich sah keinen Grund dafür, die Welt noch negativer darzustellen, als sie ohnehin schon war.

 

Erschienen am  22. Juli 2020 im Magazin Der Journalist


DIE UNTAT

Wie reagierst du, wenn du Zeugin einer Vergewaltigung wirst? Ein aufwühlender Brief an einen Unbekannten.

TRIGGERWARNUNG: SEXUELLE GEWALT

 

Erschienen am  12. Juli 2019 im Magazin der Süddeutschen Zeitung


WIR HOLEN DICH DA RAUS!

Du bist nie bereit dazu, ein Kind zu kriegen – bis es plötzlich da ist und dich braucht. Unseres war wenigstens so nett, vorher anzurufen. Die Geschichte einer Flucht.

 

Erschienen am 6. November 2015 im Magazin der Süddeutschen Zeitung


HASIB LERNT DEUTSCHER


ORTSZEIT KABUL

Vier Wochen. So lange hatte ich mir für meine letzte Afghanistan-Reise Zeit gegeben, um herauszufinden, ob ich hier länger leben könnte. Am letzten Abend lag ich auf meinem Bett und dachte an das Flugzeug, das mich am nächsten Morgen nach Dubai bringen würde, ich dachte an Deutschland und an die Entscheidung, die nun vor mir lag: Hamburg oder Kabul?

 

Ortszeit Kabul - eine wöchentliche Kolumne, erschienen von 2013 bis 2014 in der ZEIT