FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN

Heute waren wir bei Volle Kanne und haben von unserer Arbeit erzählt. Ich bin ja echt keine Frühaufsteherin, aber das Frühstück mit Ingo Nommsen war so nett, da hat sich das auf jeden Fall gelohnt.


TRUE WARRIORS IN MONTRÉAL

Woohooo! Our documentary TRUE WARRIORS got selected for the competition at the Festival of Films on Art in Montréal. Can't wait to go there with THE best screenwriter, editor and friend Julia Drache.


DER TAGESSPIEGEL BERICHTET ÜBER MEINE TWEETS ZU RELOTIUS

Die wie Relotius vor allem im Ausland aktive Journalistin Ronja von Wurmb-Seibel erwähnt einen Tipp, den ihr ein Vorgesetzter während ihrer beruflichen Anfänge gegeben haben soll: „Das Gute am Auslandsjournalismus ist ja, dass niemand rausfinden wird, ob der Mann in Kabul das wirklich gesagt hat.“ Andere Kollegen hätten darauf beharrt, Explosionen zu zeigen, wo keine passiert seien...


REPORTERSLAM-FINALE IN BERLIN

Mann, Mann, Mann, das war ja was in Berlin. Übervolles Haus im Heimathafen Neukölln und dann auch noch gewonnen. Danke! ❤️